Unternehmen

Firmengeschichte

  • 1888: Gründung der Firma durch Herrn Georg Fles. - Import von Fleischextrakt

  • 1911: Carl Klemann tritt als neuer Teilhaber in die Firma ein.

  • 1914: 1. Weltkrieg - Importe gestalten sich immer schwieriger. Es wird mit dem Handel von Knochenbrühe und Suppenwürze begonnen.

  • 1931: Carl Klemann übernimmt die Firma.

  • 1943: Bei einem Bombenangriff wird Büro und Lager zerstört.

  • 1948: Neuanfang Dank guter Geschäftsfreunde geht es langsam wieder aufwärts.

  • 1955: Der Sohn, Jürgen Klemann, wird Teilhaber. Damit wird der Radius des Importes und die Produktpalette erweitert. Fleischextrakt ist immer noch der wichtigste Artikel.

  • 1962: Umwandlung in eine GmbH. Geschäftsführer sind Carl und Jürgen Klemann. Die Produktpalette wird um Trockengemüse erweitert.

  • 1968: Christa Klemann kommt ins Unternehmen und beginnt mit dem Verkauf der neuen Produktlinie Hefeextrakte

  • 1982: Christa Klemann-Walton wird zur Geschäftsführerin bestellt. Es wird die Vertretung der Firma Capuzzo, Italien für getrocknete Äpfel und Früchte übernommen.

  • 1984: Übernahme der alleinigen Geschäftsführung durch Christa Klemann-Walton. Ausbau weiterer Produktschienen und intensive Kontakte mit der Lebensmittelindustrie und der Produktentwicklung. Es wird die Vertretung der Firma Rieber & Son Norwegen übernommen.

  • 2007: Die intensiven Produktkenntnisse und Kontakte zur Lebensmittelindustrie sind der Start für die Entwicklung von rein natürlichen Nahrungsergänzungsmittel.

Kontakt | Impressum | Zertifizierungen | Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.