Cañihua

Canihua - Qañiwa

Canihua - Qañiwa wächst wie Amarant und Quinoa auf ca. 4000 m Höhe. Rein natürliches Produkt aus Bolivien. Reinigung wird rein mechanisch und mit Wasser durchgeführt.

Produktspezifikation

Canihua - Qañiwa

Canihua (Chenopodium pallidicaule) ist ein Pseudogetreide wie seine engen Verwandten, QUINOA und AMARANTH. Alle drei Arten gehören zu der Gattung Fuchsschwanzgewächse (Amaranthaceae).

Die kleinen Früchte (0,5-1,5mm Durchmesser) sind braun bis braunschwarz. Die Pflanzen werden gemäht, getrocknet und gedroschen. Canihua zählte zu den fast vergessenen Pflanzen, die nun wegen ihres großen Potentials wieder entdeckt wurden.

Samen und Blätter sind essbar. Die Samen haben einen nußigen, schokoladenartigen süßen Geschmack. Sie können geröstet und gemahlen werden. Sowohl gemahlen als auch als ganze Körner können sie zu Backwaren , in Breie und in Getränken gemischt werden. Die Samenkörnchen können auch gepufft werden.

Canihua hat einen hohen Nährwert: 377 kcal/100g / 15g Eiweiß; 8g Fett; 56g KH, 13g Nahrungsfaser; nennenswerte Mengen an Eisen, Magnesium, Zink und Folsäure. Es enthält keine Saponine und kein Gluten.

Verwendungsmöglichkeit

  • Als Endprodukt zum Kochen.

  • Müsli,

  • Müsliriegel,

  • Nudeln,

  • Brote und Backwaren.

Zertifizierung

BIO

Haben Sie Fragen zum Produkt ?

Über diesen Link kommen Sie zu unserer Kontakt-Seite.

Oder rufen Sie uns an: Georg Fles GmbH - Hamburg - +49 (0)40 880 1583.

Kontakt | Impressum | Zertifizierungen | Datenschutzerklärung

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.