Unternehmen

Firmengeschichte

  • 1888: Gründung der Firma durch Herrn Georg Fles. - Import von Fleischextrakt

  • 1911: Carl Klemann tritt als neuer Teilhaber in die Firma ein.

  • 1914: 1. Weltkrieg - Importe gestalten sich immer schwieriger. Es wird mit dem Handel von Knochenbrühe und Suppenwürze begonnen.

  • 1931: Carl Klemann übernimmt die Firma.

  • 1943: Bei einem Bombenangriff wird Büro und Lager zerstört.

  • 1948: Neuanfang Dank guter Geschäftsfreunde geht es langsam wieder aufwärts.

  • 1955: Der Sohn, Jürgen Klemann, wird Teilhaber. Damit wird der Radius des Importes und die Produktpalette erweitert. Fleischextrakt ist immer noch der wichtigste Artikel.

  • 1962: Umwandlung in eine GmbH. Geschäftsführer sind Carl und Jürgen Klemann. Die Produktpalette wird um Trockengemüse erweitert.

  • 1968: Christa Klemann kommt ins Unternehmen und beginnt mit dem Verkauf der neuen Produktlinie Hefeextrakte

  • 1982: Christa Klemann-Walton wird zur Geschäftsführerin bestellt. Es wird die Vertretung der Firma Capuzzo, Italien für getrocknete Äpfel und Früchte übernommen.

  • 1984: Übernahme der alleinigen Geschäftsführung durch Christa Klemann-Walton. Ausbau weiterer Produktschienen und intensive Kontakte mit der Lebensmittelindustrie und der Produktentwicklung. Es wird die Vertretung der Firma Rieber & Son Norwegen übernommen.

  • 2007: Die intensiven Produktkenntnisse und Kontakte zur Lebensmittelindustrie sind der Start für die Entwicklung von rein natürlichen Nahrungsergänzungsmittel.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.